diabetiker messen ihren blutzucker bis zu 8 mal täglich. das gehört zum alltag wie das ablesen einer uhr. gerade deswegen haben wir dem wellion calla ein freundliches gesicht gegeben –  also mehr persönliches hilfsmittel als medizinisches gerät.

besonders auch alte menschen sind von diabetes betroffen. die stoffwechselerkrankung beeinflusst zusätzlich die sehkraft. das design ist deshalb auf deutliche ablesbarkeit und intuitve bedienung konzentriert. die zifferngrösse nutzt fast die ganze anzeige und über nur drei tasten wird gespeichert und gespeichertes abgerufen.

 

auszeichnung

iF design award 2011

 

MED TRUST

blutzuckermessgerät


mehr elektronik

testimonials

werner trenker

geschäftsführer

 

»unser ziel war die entwicklung eines neuen und innovativen blutzuckermessgerätes – nicht nur in technologie und funktion, sondern auch in design und handhabung – GP designpartners war dafür die perfekte wahl. von der ersten besprechung bis zum markteintritt hat GP optimale resultate geliefert und uns unkompliziert unterstützt.« (2010)

 
blutzuckermessgerät

blutzuckermessgerät

fernsehgeräte haben den beginn des multimedialen zeitalters begründet. minerva war schon damals dabei. heute gilt das fernsehen als populärstes heimmedium im zentrum vieler wohnräume – die moderne feuerstelle.

rubin ist ein protagonist der eleganten, nachhaltigen form. ein modulares prinzip ermöglicht lange nutzung. anpassung an aktuelle technische standards ist ebenso möglich wie die wahl zwischen stand- oder wandgerät und einem audiomodul.

das dezente bildschirmmenü sowie zwei fernbedienungen zur wahl tragen zum erlebnis bei. ... und das minerva-feuer glimmt weiter.

 

MINERVA

lcd tv


mehr elektronik

testimonials

martin gudernatsch

senior manager

 

»nach dem entschluss, die alte österreichische traditionsmarke MINERVA – früher bekannt für eleganz und hohe wertigkeit – für lcd-fernseher aus eigener entwicklung und produktion wiederzubeleben, wurde GP designpartners von uns mit der kreation des corporate designs für MINERVA beauftragt. die besondere herausforderung lag darin, ein design zu schaffen, das individuell aber nicht schreiend, idealerweise ›unauffällig auffällig‹ sein sollte. dabei setzten wir als österreichischer hersteller ganz bewusst auf österreichisches design, einerseits um uns deutlich vom asiatisch geprägten mitbewerb abzuheben, andererseits um den österreichischen bezug von MINERVA weiter zu stärken. GP designpartners realisierte diese komplexe aufgabenstellung mit bravour und scheute sich im entstehungsprozess nicht, auch mehrfach ›zurück an den start‹ zu gehen, um schlussendlich die kernaussage von MINERVA optisch auf den punkt zu bringen. zielbringend waren hierbei die vielfältigen erfahrungen und kompetenzen von GP designpartners, deren enge zusammenarbeit mit unserer produktentwicklung sowie das stets offene kommunikationsklima. heute sind unsere MINERVA fernseher erfolgreich im markt eingeführt. durch das umfassende corporate design von GP designpartners wurde eine stabile basis für die erfolgreiche zukunft der marke MINERVA geschaffen.« (2010)

 
lcd tv

lcd tv

das digital pocket memo ist ein werkzeug für menschen, die es gewohnt sind, dinge effizient und korrekt zu erledigen. die benutzer – anwälte wie mediziner – fordern gleichermaßen hohen standard bei intuitiver benutzbarkeit und ästhetik.

das DPM ist deshalb als professionelles tool gestaltet, das digitales notieren bestens erledigt und ebenso dem exklusiven lebensstil der nutzergruppe entspricht. das halbmatte, geprägte aluminumgehäuse betont haptik und eleganz. asymmetrisch geformt liegt es gleich gut in der rechten oder linken hand und unterstützt auch blinde bedienung. 

 

auszeichnungen

iF design award 2007

 

PHILIPS

diktiergerät

 

 


mehr elektronik

das boundary-layer-microphone dient zur aufnahme von konferenzen. der tellerförmige fuß bietet die ideale leitfläche für den schall von tischoberflächen zum mikrofon.

die gummierung des tellers minimiert störende reflexionen und läßt das mikrophon auch auf glatten oberflächen satt und vibrationsfrei sitzen. durch die dezente integration einer kabelaufwicklung unter dem teller kann das kabel für den transport verwicklungsfrei verstaut werden. die kabelabschnitte werden bei gereiht angeordneten mikrophonen durch entsprechendes auf- oder abwickeln gespannt gehalten.

 

auszeichnungen

Good Design Award 2008, iF design award 2008

 

PHILIPS

tischmikrofon


mehr elektronik

das speechmike air ist ein kabelloses eingabegerät für sprachgesteuertes diktieren. durch ausführliche interviews und beobachtungen mehrerer power-user wurden arbeitsabläufe und bedienvarianten erhoben.

in längeren diktier-sessions wird das speechmike ähnlich einem mikrophon gehalten. hierbei ist die ermüdungsfreie daumenbedienung der hauptnavigation entscheidend. die intuitive steuerung von abläufen am computerschirm ermöglicht ein mini-trackball. high-end-spracherkennung, kabelloser komfort und das ergonomische design machen das speechmike zur wahl der profis.

 

PHILIPS

diktier-eingabegerät


mehr elektronik

testimonials

wolfgang spannlang

marketing manager

 

»wir haben das speechmike vor 15 jahren im markt introduziert und damit einen standard für pc gebundene diktiermikrofone geschaffen. wenn im markt über ein solches gerät gesprochen wird, dann spricht man im allgemeinen von einem ›speechmike‹ – egal ob es von uns oder vom mitbewerb stammt. damit hat sich das speechmike schon fast als marke etabliert und erfordert  daher bei jedem nachfolgegerät einen behutsamen umgang bei der auswahl des designs (ein VW golf wird auch immer wie ein VW golf aussehen). GP designpartners hat uns dabei sehr geholfen, indem sie neben alternativen designentwürfen auch einen evolutionären designentwurf präsentiert haben, der sich nach einer reihe von endkundentests und befragungen, als der am besten akzeptierte herausgestellt hat.
 
evolutionär im design und revolutionär in der ergonomie
GP designpartners schafften es, das gehäusedesign behutsam auf ein neues level zu heben und gleichzeitig die letzten erkenntnisse über eine optimale ergonomie in die gestaltung der bedienelemente des speechmike air einfließen zu lassen. durch die neugestaltung konnten die wege des daumens, mit dem das speechmike hauptsächlich bedient wird, erheblich reduziert werden und somit sogenannten  ›RSI syndroms‹ (RSI-Repetitive Strain Injury) vorgebeugt werden.

robust und zuverlässig
das GP-design spiegelt auch wieder, was ein speechmike ist: ein zuverlässiges werkzeug für den täglichen gebrauch, das blind bedient werden kann. dementsprechend wurde das design auch dem metallischen ›look and feel‹ angepasst und betont mit seinen umlaufenden fasen den werkzeugähnlichen charakter. für die blinde bedienung wurde bei der tastengestaltung besonderes augenmerk auf erfühlbare referenzpunkte im tastenfeld gelegt. damit weiß der anwender immer sofort auf welcher taste sich der daumen gerade befindet und kann sich daher ungestört auf seinen text konzentrieren.
›speechmike air‹ wurde nach der markteinführung begeistert angenommen. wir konnten basierend auf diesem design auch den nachfolger für das drahtgebundene speechmike entwickeln und im september erfolgreich im markt introduzieren.
abschließend möchte ich mich bei GP designpartners für die gute zusammenarbeit bedanken. so ein entscheidungsfindungsprozess ist nicht immer einfach und erfordert geduld und ausdauer. zusammen mit GP designpartners konnten wir aber im sinne aller beteiligten schlußendlich ein hervorragendes ergebnis erzielen.« (2010

 
diktier-eingabegerät

diktier-eingabegerät

martin koch

product manager

»das ergonomische design des grenzflächenmikrophons für konferenzen setzt neue standards in bezug auf einfache handhabung in der welt des professionellen diktierens und der konferenz-aufnahme. wir von Philips Speech Processing freuen uns auf die fortsetzung dieser guten kooperation in naher zukunft – die nächsten projekte sind schon in der pipeline. bleiben sie dran!« (2008)

 
tischmikrofon

tischmikrofon

martin koch

product manager

»das gerät ist fantastisch – und die benutzerfreundlichkeit genauso, worauf unsere kunden gewartet haben« – »das ist nur eine der vielen positiven rückmeldungen von unseren händlern, die wir während der produkteinführung erhalten haben.
mit dem sehr professionellem designunternehmen GP designpartners zusammenzuarbeiten ist ein großer gewinn! nicht nur wegen ihres fokus’ auf die zielgruppe, die wir ansprechen, ihrer integrierten sicht auf das produkt und ihrer interaction design kompetenz, sondern auch wegen ihrer fähigkeit ein projekt, innerhalb eines großen unternehmens mit den unterschiedlichen interessen der einzelnen abteilungen und personen, zu steuern und zu fördern. während der gesamten produktentwicklung wurde der fokus auf das design konzept und das ziel gehalten, die ingenieure, das produktmanagement und das general management eingebunden. wir von Philips Speech Processing freuen uns sehr darauf diese gute kooperation in zukunft fortzusetzen und weiter zu intensivieren – die nächsten projekte sind bereits in der pipeline. bleiben sie dran!« (2007)

 
diktiergerät

diktiergerät

im gegensatz zu klassischen fernbedienungen für hörsysteme, ermöglicht es der ePen, einstellungen sehr intuitiv vorzunehmen. das ändern der lautstärke funktioniert über von reglern gewohntes drehen des kappenteils. und der wechsel zwischen unterschiedlichen hörprogrammen über eine taste. bedienung ist daher auch ‘blind’ möglich.

das auffällige und speziell für ältere personen oft umständliche hantieren an den winzigen modernen hörsystemen entfällt. das design der fernbedienung gleicht einem edlen schreibgerät und macht den ePen damit zum eleganten, dezenten zubehör.

 

auszeichnungen

Staatspreis Nominierung 2009, iF design award 2010, red dot design award 2010 honorable mention

 

SIEMENS

hörgeräte-fernbedienung


mehr elektronik

testimonials

christina hakvoort

product manager

 

»die große vielfältigkeit der kreativen vorschläge von GP erstaunte uns immer wieder. GP präsentierte out-of-the-box ansätzen, die wir vorher so noch nicht gesehen hatten. der treiber dafür war nicht der drang zu originalität als selbstzweck, sondern das rege bemühen der designer, die zielgruppe zu verstehen und sich in diese hineinzudenken. in zusammenarbeit mit uns siemens-mitarbeitern hatte herr pauschitz immer den ›educated approach‹. da wurden nicht einfach lösungen präsentiert, sondern auch deren perspektiven und die möglichkeiten der designaspekte nahegebracht. ich schätzte die sehr gute und flexible zusammenarbeit mit GP designpartners, die sich besonders dann positiv bemerkbar machte, wenn wir wieder einmal ergebnisse schon ›vorgestern‹ haben wollten.« (2009)

 
hörgeräte-fernbedienung

hörgeräte-fernbedienung

eine heimelektronik-serie für frauen zwischen 35 und 55 - und viele andere. im massenmarkt ist es unverzichtbar, produkte zu kreieren, die frauen und männer gleichermaßen ansprechen. an tradierten unterscheidungen festzuhalten schafft keine universalen produkte.

differenzierte bedürfnisse sollten anlass sein, diese so in produktkonzepte einzubinden, dass nicht geschlechts- oder altersspezifische designs entstehen, sondern design-für-alle. produktdesign, das die sichtweise weiblicher konsumenten intelligent berücksichtigt, schafft immer auch ein besseres produkt für alle.

 

Tchibo

heimelektronik-serie


mehr elektronik

testimonials

 
heimelektronik-serie

heimelektronik-serie

akustische und ästhetische perfektion knapp vor der wand - das ist der kern der serie von schlanken high-end-lautsprechern schönberg/webern/berg. die weich geformte aluminiumschale hat größte steifigkeit bei geringster dicke. die kissenähnliche form verhindert nicht nur effizient stehende schallwellen im lautsprechergehäuse, sie ist auch besonders wandbezogen.

bei wandmontage kann der korpus - high-end-gerecht akustisch vom träger entkoppelt - verschwenkt werden. auf den raum eingerichtet ergibt sich so in jeder winkelstellung zur wand ein harmonisches raumbild.

 

auszeichnungen

Staatspreis Nominierung 2001, iF design award 2003

 

Vienna acoustics

high-end aluboxen


mehr elektronik

bei der serie klimt sind technische perfektion und harmonische wohnraumpräsenz optimal in balance. ‘die musik’, ‘der kuss’ und ‘poesie’ sind somit klangkörper in schönster form.

die technische innovation der high-end lautsprecherserie ist der revolutionär-flache 18 cm koax-treiber. im kopfmodul eingebaut ist er schwenk- und neigbar. der schall der hochtöner kann so, ähnlich dem lichtkegel einer taschenlampe, auf den raum und den hörplatz eingewinkelt werden. die modelle sind immer als zweierformation gedacht, was besonders beim regallautsprecher zum ausdruck kommt.

 

Vienna acoustics

high-end boxen


mehr elektronik

testimonials

helge leinich, mba

managing director

 

»die zusammenarbeit mit den designern von GP war auch diesmal wieder ein vergnügen. sie erfüllten sowohl die wünsche unserer sound designer auf optimale weise als auch die optischen erwartungen unserer zielgruppe. die gewählte formensprache die GP einführte vermittelt sehr gut unseren anspruch und unser versprechen an die musikliebhaber: beste qualität in sound design und verarbeitung. mit GPs designleistung gelingt es uns diesen anspruch bereits optisch zu vermitteln noch bevor der erste ton gehört wurde. der markt reagierte positiv darauf. schon im ersten quartal der markteinführung konnten unsere verkaufserwartungen übererfüllt werden.« (2009)

 
high-end boxen

high-end boxen

renate köberl

geschäftsführerin

»die überbetonung von design wird im high-end-markt oft als gefahr gesehen. auch für uns ist klar: es darf kein zweifel darüber bestehen, dass in der entwicklung von Vienna acoustics produkten die natürlichkeit des klangs oberste priorität hat. die designer von GP gestalten mit großer sensibilität ohne diese kompetenz zu gefährden und schaffen gerade auch dadurch höchst authentische designs.« (2002)

 
high-end aluboxen

high-end aluboxen