fußheberschwäche ist die häufige folge eines erlittenen schlaganfalls. die sicherheit beim gehen ist dadurch erheblich eingeschränkt. das führt bei den betroffenen zu stolperangst, unsicherheit und rückzug aus gewohnten aktivitäten. bisher musste der fuß mit einer wenig hilfreichen, voluminösen knöchelbandage fixiert werden. ActiGait ist ein hilfsmittel, das durch einen implantierten elektronischen stimulator in verbindung mit einem rhythmusgebenden schalter unter der ferse die betroffenen unterschenkelmuskeln und somit die fußspitze aktiviert. das hängenbleiben der fußspitze und die sturzgefahr wird so deutlich verringert. 

die steuereinheit wird am körper getragen. die einstellbare impulsstärke ist über LED-stufen ablesbar. 

das design der steuereinheit ist aufgeräumt und klar in der bedienung. im design tritt die medizinische aufgabe des produktes in den hintergrund. das freundliche hilfsmittel gibt einfach ein stück bewegungsfreiheit und lebensqualität zurück.

 

ottobock

neuroprothese


mehr