7. dez. 2015, mo, 13:00–17:00

marshmallow-super-challenge

»doing, not talking!« – verstehen, dass prototypisieren essentiell ist.

die klassische marshmallow-challenge wird von 45 minuten auf vier stunden ausgedehnt. in mehreren runden versuchen die teams im wettbewerb möglichst hohe türme zu bauen, unter künstlich erzeugtem stress und in unterschiedlichen teams.

durch geschicktes verhandeln muss schnell eine gruppenhierarchie etabliert und gleichzeitig durch prototypisieren »das produkt« entwickelt werden.

die super-challenge fördert die fähigkeit zur gruppenbildung und gruppenleitung, zeigt durch die reflexionsrunden warum teams durch kooperation und versuch-und-irrtum erfolgreicher sind und führt zu erkenntnissen im unternehmertum.

je früher desto besser von der idee zum produkt.