testimonials

gerhard rummerstorfer

leiter werbung & öffentlichkeitsarbeit

 

»die zusammenarbeit mit GP designpartners geht inzwischen weit über das produktdesign hinaus. GP designpartners ist uns ein wertvoller sparringpartner und ideengeber im marketing und in der strategieentwicklung. an dieser partnerschaft schätze ich besonders die unkomplizierte und offene art, in der wir miteinander umgehen.« (2010)

 

franz gschwandtner

design and development

»die entwicklung einer neuen dampfdusche war für Artweger eine große und zugleich interessante herausforderung. gerade bei so einem produkt spielt der einklang von design, bedienung und dem wohlfühlen eine ganz entscheidende rolle. somit war es für uns eine selbstverständlichkeit, gleich zu projektbeginn das team von GP designpartners einzubinden. es wurde gemeinsam in einer großen runde ein qfd (quality function deployment) durchgeführt, welches ua. auch wichtige inputs für die designfindung und die konzeptionierung lieferte. GP designpartners führte nun marktrecherchen durch und es kam zu unzähligen beachtenswerten designvorschlägen. einer davon hat uns alle letztendlich überzeugt und wir hatten ein gutes gefühl, dass wir mit diesem konzept einer neuen dampfdusche richtig liegen. der erste öffentliche auftritt der neuen dampfdusche BODY+SOUL erfolgte schließlich auf der ISH 2009 und war ein voller erfolg. Artweger hat – gemeinsam mit GP designpartners – wieder einen meilenstein in der sanitärbranche gesetzt! die neue BODY+SOUL besticht nicht nur durch ihr gelungenes design, auch die bedienfreundlichkeit und der damit verbundene hohe innovationsgrad setzten neue maßstäbe.« (2009)

 
dampfdusche

dampfdusche

wolfgang zierler

entwicklungsleiter

»von den vielen projekten, die Artweger schon mit GP designpartners umgesetzt hat, war die gemeinsame entwicklung der twinline wohl das aufregendste und spannendste projekt. die hohe professionalität von GP designpartners wurde hier voll gefordert. nichts wurde dem zufall überlassen. da zum beispiel der liegekomfort und das bequeme ein- und aussteigen nicht am computer simuliert werden kann, wurde ein eins-zu-eins modell geschaffen und an diesem das optimum herausgearbeitet. der entscheidende faktor war aber die perfekte zusammenarbeit aller projektteams. der tägliche datenaustausch und die laufenden optimierungen führten zu einem produkt, das alleinstellung und sehr großen kundennutzen bietet. für Artweger geht die suche nach weiteren erfolgsprodukten wie twinline weiter. wir sind überzeugt, mit GP designpartners diese auch zu finden und umzusetzen.« (2006)

 
duschbadewanne

duschbadewanne

bruno diesenreiter

geschäftsführer

»in den 6 jahren der zusammenarbeit entwickelte GP ein intensives verständnis für unseren markt. GP unterstützt uns in den bemühungen unverwechselbare und nicht auswechselbare, eben Artweger-typische produkte für das moderne bad zu schaffen. wir schätzen ihre denkweise, die sich nicht nur in einzelprojekten erschöpft, sondern in zukunftsorientierten, spezifischen gesamtkonzepten und in charakteristischen designstrategien. auf diese können wir wiederum mit unseren ideen aufsetzen und gemeinsam weiterentwickeln. ihre aussage ›unser leben ist design‹ bekommt dabei eine klare kontur und glaubwürdigkeit.« (2004)