testimonials

karl müller

geschäftsführer

 

»wir als spielgerätehersteller benötigen natürlich immer wieder neue und innovative ideen für unsere geräte. dabei ist es wichtig, dass unsere formensprache und unser, für conlastic typisches, design nicht verloren gehen. GP designpartners haben es von beginn an verstanden, ›klassisches spielen‹ immer wieder neu zu interpretieren und neue ideen zu entwickeln. bei den kreativen und sehr angenehmen gesprächen, die der entwicklung eines spielgerätes oder sogar einer ganzen serie voraus gehen, werden immer wieder gemeinsam neue möglichkeiten entdeckt. GP arbeitet ›hand-in-hand‹ mit uns, bringt uns aber gleichzeitig mit kreativität und innovation, gepaart mit der individualität unserer produkte, im markt einen großen schritt nach vorne. immer im focus unserer gemeinsamen zusammenarbeit steht auch das thema umweltschutz und der schutz der natürlichen ressourcen. wir stehen seit vielen jahren für spielgeräte vereint mit recyclingkautschuk. dies spiegeln fast alle unsere geräte wider. all diese prinzipien haben uns auch jetzt wieder dazu bewogen, die entwicklung einer völlig neuen spielgerätefamilie und eines individuellen konzepts in die hände von GP zu legen. wie immer sind wir mit dem resultat sehr zufrieden und hoffen, dass durch unser zusammenspiel die neue ›familie‹ stetig weiter wachsen kann und wird.« (2011)

 
spielgerät

spielgerät

hans-jürgen schlömer

geschäftsführer

»1999 haben wir gemeinsam mit GP begonnen, spielgeräteideen von ihnen zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. in zunehmenden maße werden diese neuartigen ideen positiv bei unseren kunden, stadt- und gemeinde-verwaltungen und garten- und landschaftsarchitekten aufgenommen. selbst in nah- und fernost können wir mittlerweile auf referenzen verweisen. GPs ideen bieten neben dem besonderen reiz der andersartigkeit eine hohe qualität des designs, viele von ihnen setzen neue maßstäbe an den spielwert. wünsche, aus unseren reihen an GP herangetragen, werden in kürzester zeit umgesetzt und mit entwürfen dokumentiert. die zusammenarbeit mit GP macht uns deshalb sehr viel freude, weil wir in GP einen kompetenten, fairen partner gefunden haben. die zufriedenheit und die anerkennung unserer kunden ist für uns weiterhin ansporn, den mit GP eingeschlagenen weg weiter zu gehen. auf eine weiterhin faire und partnerschaftliche zusammenarbeit.« (2005)