testimonials

christoph hinteregger

technischer direktor

 

»seit mehreren jahren arbeitet die doppelmayr entwicklungsabteilung mit GP designpartners sehr erfolgreich zusammen. das einbeziehen eines externen designers hat sich als sehr konstruktiv und fruchtbar erwiesen. bei der entwicklung und dem design von seilbahnen muss auf funktionen eingegangen werden, die einerseits durch die anforderungen der benützer und betreiber (skiliftgesellschaften) und andererseits durch die technischen und konstruktiven zwänge der seilbahntechnik definiert sind. trotz dieser zwänge ist GP bei verschiedenen projekten ein ansprechendes design gelungen. da die termine meistens sehr knapp und kurzfristig sind, schätzen wir natürlich sehr, dass uns GP auch kurzfristig ihre design-ergebnisse zur verfügung stellen können. derzeit wird ein neues design für die antriebs- und umlenkstation einer fix geklemmten sesselbahn entwickelt. verschiedene varianten – alle sehr attraktiv – wurden kosten- und funktionsmäßig verglichen und danach der favorit ausgewählt. für seilbahntechnische designfragen werden wir GP auch zukünftig wieder einsetzen.« (2007)

 

dipl. ing. peter luger

entwicklungsleiter

»mit der UNIG-vision gaben die designer von GP dem erfolgreichen UNIG-system ein brandneues aussehen. angetrieben von ihrem willen, die fertigung zu optimieren, konzentrierten sie sich darauf designlösungen zu schöpfen, die ohne komplexe – und teure – glasfaserverstärkte kunststoffteile realisiert werden konnten. persönlich schätze ich die gute, direkte und erfolgreiche zusammenarbeit mit GP designpartners sehr.« (2006)

 
liftstation

liftstation