facultas – thomas stauffer

facultas – thomas stauffer

»GP ist kreativ und dennoch anwendungsorientiert, GP bedient sich einer klaren, gut kommunizierbaren formensprache, fühlt sich in den kunden ein und behält dennoch die eigene linie bei. GP macht keine  gestalterischen kompromisse, wenn doch, macht GP den kunden...
av digital – wolfgang zelenka

av digital – wolfgang zelenka

»ein neues produkt entsteht. viele paramenter, wie die abmessungen, das zu verwendende material und die kosten, schränken die gestaltungs- möglichkeiten ein. doch GP transponiert die botschaft klar und  präzise ins produkt. die vereinigung technischer und ökonomischer...
Artweger – bruno diesenreiter

Artweger – bruno diesenreiter

»in den 6 jahren der zusammenarbeit entwickelte GP ein intensives verständnis für unseren markt. GP unterstützt uns in den bemühungen unverwechselbare und nicht auswechselbare, eben Artweger- typische produkte für das moderne bad zu schaffen. wir schätzen ihre...
acamp – günter schwarzlmüller

acamp – günter schwarzlmüller

»der stuhl alfredo wurde heuer das erste mal im handel präsentiert. die resonanz auf diesen formschönen stuhl war sehr gut. positioniert ist alfredo im bistrobereich aber auch als balkonmöbel. in österreich ist er u.a. bei baumax, metro cc, möbel lutz gelistet. —...
conlastic – hans-jürgen schlömer

conlastic – hans-jürgen schlömer

»1999 haben wir gemeinsam mit GP begonnen, spielgeräteideen von ihnen zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. in zunehmenden maße werden diese neueartigen ideen positiv bei unseren kunden, stadt- und gemeindeverwaltungen und gartenund landschaftsarchitekten...