Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns mit Industriedesign. Wir gestalten Gegenstände, insbesondere Konsumgüter, die industriell hergestellt werden. Doch wir gestalten noch mehr: Wir gestalten mit der Form mittelbar auch die Handlungen rund um den Gegenstand im Gebrauch. Wir gestalten den funktionalen, den sozialen und den emotionalen Nutzen.

Wir beschäftigen uns beim Industriedesign – also bei der Gestaltung von Gegenständen der industriellen Fertigung – intensiv mit dem Gebrauch und mit der Psychologie der Menschen, denen diese Produkte das Leben erleichtern. Wir erkennen in einem Projekt Wirkzusammenhänge und gehen auf diese ein, verknüpfen diese mit den ästhetischen Vorlieben der Zielgruppe und der Machbarkeit in technischer (was ist grundsätzlich machbar) und technologischer Hinsicht (was ist beim Auftraggeber mit den vorhandenen Maschinen machbar).

Damit erhalten unsere Kunden Produkte mit hoher Wiedererkennbarkeit, das heißt mit Alleinstellungspotential, bei gleichzeitig hoher Beliebtheit – die Produkte gefallen den Konsumenten. Diese schönen Kurven ergeben dann die andere, die schönste Kurve der Welt des Industriedesign, einen steigenden Verkaufsgraphen.

Industriedesign für Artweger TwinlineFür Artweger entwarfen wir die Twinline, die kurz nach ihrer Einführung für einen sehr bedeutenden Anteil des Umsatzes verantwortlich war.

Unsere Auftraggeber genießen aber noch andere Vorteile: Unser Interesse an Marktdurchdringung. Wir streben danach, dass die Produkte für eine möglichst große Kundenschicht leistbar sind. Daher bemühen wir uns im Rahmen des Industriedesigns um optimale Rahmenbedingungen für die Fertigung. Ein Gegenstand muss entsprechend gestaltet sein, soll er günstig zu fertigen sein. Gemeinsam mit den Technikern unseres Auftraggebers arbeiten wir an dieser fertigungsgünstigen Form. Auftraggeber von GP designpartners genießen einen hohen Grad der Betreuung und können auf entsprechende Erklärungsgeduld vertrauen. Wir sehen uns als Ihre Gefährten und als solche lassen wir Sie teilhaben an den Erkenntnissen und den Gründen für bestimmte Formen. Produktmanager, Marketeers und Techniker wissen als unsere Gefährten, warum es sich lohnt, für eine Sache Mehraufwand zu treiben. Sie können darauf vertrauen, dass wir in nicht kritischen Bereichen gerne von unseren »künstlerischen« Zielen bereitwillig abweichen.

Industriedesign für AM.PM Bad-ArmaturenFür AM.PM entwerfen wir Armaturen höchster Formqualität. Im Industriedesign gilt es eine Ästhetik der Eleganz zu erschaffen und gleichzeitig den Herstellungsbedingungen gerecht zu werden. Das Produktmanagement nutzt unsere Ausdauer und unseren Kooperationswillen mit Freude.

Jetzt Expertengespräch zu Industriedesign und Produktinnovation vereinbaren!

Wenn Sie also interessiert sind an Produktinnovation und neuen Ideen, dann sollten wir uns treffen. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch, wie auch Ihre Produkte große Bekanntheit erreichen können. Kontaktieren Sie uns.