AM . PM
Badarmatur

Manchmal wird eine Bad-Armatur im Design wie eine künstlerische Skulptur behandelt. Tatsache ist, dass die Armatur am Waschtisch hauptsächlich von oben betrachtet wird. Das bedeutet, dass das Design in der Draufsicht über wenige, klare Merkmale erkennbar sein muss. Diese Haltung bestimmt die Identität aller AM.PM-Produkte von GP designpartners.

Auch bei der Bad-Armatur Serie »Gem« geht es um formale Alleinstellung »von oben«. So prägt der leicht gerundete, polygonale Umriss des Mischerhebels »das Gesicht« der Armatur. Der Auslaufarm tritt darunter formal zurück. Die geometrisch geschnittene Form des Hebels verträgt sich angenehm mit der Organik der Hand. Um zu verschiedenen Badstilen zu passen, bezieht sich Gem auf eher graphisch bestimmte Dinge im Bad – wie Möbel, Wandgestaltung oder Verfliesung.

Pin It on Pinterest