conlastic
Spielgerät
bilderflut. digitalisierung. virtualisierung. unsere kinder sind mit einem übermaß an reizen konfrontiert, das sie überfordert – gleichzeitig aber werden sie von vorgefertigten spielwelten unterfordert.

hier setzt conlastic an – mit spielgeräten, die stimulieren statt dominieren, die kindern raum für fantasie eröffnen und entdeckungen ermöglichen.

das gras: die bei herkömmlichen schwinggeräten übliche fahrzeugfeder wurde durch eine patentierte, unsichtbare (unterirdische) und wartungsfreie gummifederung ersetzt. effekt: sanftes wiegen, störungsfreie funktion, spaß garantiert. ideal im urbanen raum.

Die Linie-M — die Ihnen vermutliche bestens bekannt ist für ihre Qualitätsprodukte und ihre zuverlässige Lieferung — produziert die von uns gestalteten und ehemals von Conlastic vertriebenen Spielgeräte. Sie können unsere Spielgeräte (und etwaige Ersatzteile) nur dort erwerben. Bitte richten Sie Ihre Anfragen direkt an den Vertrieb der Linie-M.

Pin It on Pinterest